You are currently viewing Eine kleine Geschichte über die Sterne
© Pexels, RODNAE Productions

Eine kleine Geschichte über die Sterne

Heute gibt es einen Beitrag, der ein wenig aus dem Rahmen fällt, da ich mich generell mehr mit technischen oder wissenschaftlichen Themen beschäftige. Aus dem Bereich der Weltraumforschung gibt es aber ein Thema, das sich auch auf Lifestyle-Fragen, bzw. das beliebte Feld der Astrologie auswirkt.

Was ist passiert? Die NASA hat sich mit den Sternbildern und den Konstellationen in Bezug zur Erdachse beschäftigt. Dazu ein Zitat aus dem NASA-Blog:
„Die Linie von der Erde durch die Sonne zeigt 45 Tage lang zum Sternbild der Jungfrau, aber nur sieben Tage lang zum Sternbild Skorpion. Der Ordnung halber haben die Babylonier ignoriert, dass die Sonne eigentlich durch 13 Konstellationen wandert und haben jeder der zwölf Konstellationen einen gleich langen Zeitraum zugewiesen“, erklärt die NASA.
Das liegt nun an die 3.000 Jahre zurück. Seitdem hat sich die Erdachse in ihrem Winkel verändert und die Sonne zeigt zu anderen Zeiträumen auf die jeweiligen Tierkreise. Damit verschieben sich die Sternzeichen um Tage oder Wochen. Dazu die Erklärung der NASA: „Wir haben keine Sternzeichen verändert… wir haben es uns nur ausgerechnet“.

Passend dazu gibt es vom 30. November bis 18. Dezember ein neues Sternzeichen, um die Ordnung wieder herzustellen: Dem Schlangenträger (Serpentarius/Ophiuchus). Er charakterisiert leidenschaftliche, optimistische Menschen mit viel Disziplin.

Ob man diesen Themen Glauben schenkt, bleibt jedem selbst überlassen. Zumindest der rechnerische Teil basiert jedoch auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Es spricht daher doch einiges dafür, die neue Ordnung zu verwenden.

Bei mir selbst ändert sich tatsächlich nichts, da mein Geburtsdatum gerade so liegt, dass ich mein Sternzeichen (Krebs) behalten kann :-).

Hier die neue Liste:

Schütze: 19. Dezember – 20. Januar
Steinbock: 21. Januar – 16. Februar
Wassermann: 17. Februar – 12. März
Fische: 13. März – 18. April
Widder: 19. April – 14. Mai
Stier: 15. Mai – 21. Juni
Zwillinge: 22. Juni – 20. Juli
Krebs: 21. Juli – 10. August
Löwe: 11. August – 16. September
Jungfrau: 17. September – bis 31. Oktober
Waage: 1. November – 23. November
Skorpion: 24. November – 29. November
Schlangenträger: 30. November – 18. Dezember

Schreibe einen Kommentar