You are currently viewing Digitale Identität 2.0
© Pexels, Cottonbro

Digitale Identität 2.0

Wer kennt nicht das Problem, dass sich im Laufe der Zeit unzählige Registrierungen im Internet ansammeln – jeweils mit eigenen Zugangsdaten. Das ist nicht nur unpraktisch, sondern auch unsicher, da die Verfahren der Identifizierung zum Teil Lücken aufweisen und so Betrüger mit falschen Identitäten Schaden anrichten können.

Es gibt daher schon länger Bestrebungen, dafür eine Digitale Identität einzuführen, die alle Zugänge unter einem „Avatar“ bündelt. Bislang konnte sich jedoch noch kein Anbieter am Markt wirklich durchsetzen.

Auf Heise wurde aktuell über eine neue Initiative berichtet, die mit entsprechenden Fördermitteln passende Innovationen unterstützt. Das Thema verspricht in jedem Fall spannend zu werden. Mehr dazu finden Sie in dem verlinkten Beitrag

Schreibe einen Kommentar